Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Gießen
Fläche: 124,5 km²
Einwohner: 72.433 (dez.2012)

Die Universitätsstadt Marburg ist die Kreisstadt des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Mittelhessen. Sie liegt am Ufer des Flusses Lahn und ist mit rund 72.000 Einwohnern die achtgrößte Stadt Hessens. Das Stadtgebiet erstreckt sich beiderseits der Lahn westlich ins Gladenbacher Bergland hinein und östlich über die Lahnberge hinweg bis an den Rand des Amöneburger Beckens.

Seit dem 13. Jahrhundert hat Marburg Stadtrechte. Heute erfüllt es die Funktion eines Oberzentrums im Regierungsbezirk Gießen. Als größere Mittelstadt hat Marburg wie noch sechs andere Mittelstädte in Hessen einen Sonderstatus im Vergleich zu den anderen kreisangehörigen Gemeinden. Die Stadt übernimmt daher Aufgaben des Landkreises, so dass sie in vielen Dingen einer kreisfreien Stadt gleicht. Marburg besitzt mit der Philipps-Universität die älteste noch existierende protestantisch gegründete Universität der Welt, die auch heute noch durch ihre Bauwerke und Studierenden das Stadtbild prägt.

Weitere Links:
http://www.marburg.de/
https://www.uni-marburg.de/
http://www.marburg.com/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Marburg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). Bildquelle:
By PhilippN (Own work) [CC-BY-SA-2.5], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - UDO BÄR GmbH

UDO BÄR GmbH

Adresse & Kontaktdaten

UDO BÄR GmbH
Obermauerstrasse 1-3
47051 Duisburg
Telefon: +49 203 28117139
E-Mail: hlavacek@udobaer.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei UDO BÄR GmbH

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.